LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LAla B Tit. XXXII

Werktextstelle LAla B Tit. XXXII
Textauszug

Si quis de rebus, quae ad ducem pertinent, aliquid furatus fuerit, ter novigeldos conponat et ibi fredum non reddat, quia res dominicae sunt et tripliciter conponuntur.

Übersetzung

Wenn jemand von Sachen des Herzogs, die ihm gehören, irgendetwas stiehlt, büße er dreimal das Neungeld und gebe dafür kein Friedensgeld, weil es herrschaftliches Vermögen ist und dreifach gebüßt wird.

Apparatvariante novigeldos
Edition MGH LL nat. germ. I,5,1 (Lex Alamannorum), Seite 89, Spalte b, Zeile 19–20
Legesbereich Lex Alamannorum
Handschriftenlesungen
  • nouuegildos [LAla B1 (2), ²9. Nordostfrankreich, LAla B Tit. XXXII]
  • noui|geldis [LAla B2, ²9, ¹10, ²10. Nordfrankreich/Ostfrankreich/Südfrankreich/Westfrankreich, LAla B Tit. XXXII]