LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LAla B Tit. XXXIV, 1

Werktextstelle LAla B Tit. XXXIV, 1
Textauszug

Si quis praesumpserit infra provinciam hostiliter res ducis invadere et ipsas talare, et post haec convictus fuerit, quidquid ibi tultum fuerit, mancipia, pecunia, omnia tripliciter restituat et insuper weregeldum suum duci conponat, quia contra legem fecit.

Übersetzung

Wenn sich jemand daran macht, innerhalb der Provinz feindlich in Besitzungen des Herzogs einzudringen und diese zu plündern, und hiernach dessen überführt wird, erstatte er, was dort genommen wird, Unfreie, Gut [und andere Diebsbeute] alles dreifach und büße obendrein sein Wergeld dem Herzog, weil er wider das Gesetz handelte.

Apparatvariante weregeldum
Edition MGH LL nat. germ. I,5,1 (Lex Alamannorum), Seite 91, Spalte b, Zeile 16
Legesbereich Lex Alamannorum
Handschriftenlesungen
  • uuedregildũ [LAla B1 (2), ²9. Nordostfrankreich, LAla B Tit. XXXIV, 1]
  • uueregildũ [LAla B2, ²9, ¹10, ²10. Nordfrankreich/Ostfrankreich/Südfrankreich/Westfrankreich, LAla B Tit. XXXIV, 1]