LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LAla B Tit. LIX, 1

Werktextstelle LAla B Tit. LIX, 1
Textauszug

Si quis alium per iram percusserit, quod Alamanni 'pulislac' dicunt, cum uno solido conponat.

Übersetzung

Wenn jemand einen anderen aus Zorn schlägt, wozu die Alemannen "Beulenschlag" sagen, büße er mit einem Solidus.

Apparatvariante pulislac
Edition MGH LL nat. germ. I,5,1 (Lex Alamannorum), Seite 116, Spalte b, Zeile 9
Legesbereich Lex Alamannorum
Handschriftenlesungen
  • pulislac [LAla B1 (2), ²9. Nordostfrankreich, LAla B Tit. LIX, 1]
  • pulislach [LAla B2, ²9, ¹10, ²10. Nordfrankreich/Ostfrankreich/Südfrankreich/Westfrankreich, LAla B Tit. LIX, 1]
  • pulislac [LAla B4, ¹9. Südostdeutschland, LAla B Tit. LIX, 1]
  • pulis|lac [LAla B5, ²9, ¹10, ²10. Nordfrankreich, LAla B Tit. LIX, 1]
  • pulislac [LAla B6, ²9. Norddeutschland, LAla B Tit. LIX, 1]
  • pulislac [LAla B7, ²9. Nordfrankreich/Westfrankreich, LAla B Tit. LIX, 1]
  • pluleslach [LAla B9, ²11. Westdeutschland/Südostdeutschland/Südwestdeutschland, LAla B Tit. LIX, 1]
  • pulis lac [LAla B10, ¹9, ²9. Nordfrankreich, LAla B Tit. LIX, 1]
  • pulislac [LAla B13, ²10, ¹11. Südwestdeutschland, LAla B Tit. LIX, 1]
  • pulisalac [LAla B19, ²9. Nordfrankreich, LAla B Tit. LIX, 1]