LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LAla B [Tit. XCIX, 19] Pactus, Tit. XXVIII, 2

Werktextstelle LAla B [Tit. XCIX, 19] Pactus, Tit. XXVIII, 2
Textauszug

Et si totum weregeldum quaerat, omnia ostia sua claudentur, et per unum ostium semper intret et exeat;

Übersetzung

Und wenn einer das ganze Wergeld begehrt, verriegele man alle seine Türen, und durch eine einzige Tür trete er immer ein und gehe er hinaus;

Apparatvariante weregeldum
Edition MGH LL nat. germ. I,5,1 (Lex Alamannorum), Seite 31, Spalte b, Zeile 10–11
Legesbereich Lex Alamannorum
Handschriftenlesungen
  • uueregeldũ [LAla B3, ¹9. Nordfrankreich/Ostfrankreich, LAla B [Tit. XCIX, 19] Pactus, Tit. XXVIII, 2]
  • uvere|geldũ [LAla B4, ¹9. Südostdeutschland, LAla B [Tit. XCIX, 19] Pactus, Tit. XXVIII, 2]
  • uueregildũ [LAla B5, ²9, ¹10, ²10. Nordfrankreich, LAla B [Tit. XCIX, 19] Pactus, Tit. XXVIII, 2]
  • uueregeldum [LAla B6, ²9. Norddeutschland, LAla B [Tit. XCIX, 19] Pactus, Tit. XXVIII, 2]