LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LAla A Tit. LVII, 22

Werktextstelle LAla A Tit. LVII, 22
Textauszug

Si autem dentem absciderit, quod 'marczan' dicunt Alamanni, cum 3 solidis conponat.

Übersetzung

Wenn einer aber einen Zahn abschlägt, den die Alemannen "Backenzahn" nennen, büße er es mit 3 Solidi.

Apparatvariante marczan
Edition MGH LL nat. germ. I,5,1 (Lex Alamannorum), Seite 120, Spalte a, Zeile 16
Legesbereich Lex Alamannorum
Handschriftenlesungen
  • marcham [LAla A1, ²8. Ostfrankreich/Westschweiz, LAla A Tit. LVII, 22]
  • markzand [LAla A2, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südwestdeutschland, LAla A Tit. LVII, 22]
  • marczan [LAla A3, ¹10. Südwestdeutschland, LAla A Tit. LVII, 22]
  • marczan [LAla A5, ²9, ¹10. Ostfrankreich, LAla A Tit. LVII, 22]
  • marczandi [LAla A8, ²8, ¹9. Oberitalien, LAla A Tit. LVII, 22]
  • marozan [LAla A9, ¹9, ²9. Westfrankreich, LAla A Tit. LVII, 22]
  • marczanh [LAla A10, ¹9. Westfrankreich, LAla A Tit. LVII, 22]
  • marczan [LAla A12, ²8, ¹9, ²9. Ostfrankreich, LAla A Tit. LVII, 22]
  • Literatur
  • Niederhellmann, Annette: Arzt und Heilkunde in den frümittelalterlichen Leges. Eine wort- und sachkundliche Untersuchung. (marczând, marchzand / LBai Tit. IV, 16, LAla A Tit. LVII, 22)