LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LRib Tit. 36 (32), 1

Werktextstelle LRib Tit. 36 (32), 1
Textauszug

Ille vero, qui alium manit et ipse non venerit, similiter 15 sol. culpabilis iudicetur.

Übersetzung

Jener aber, der einen andern vorlädt und selbst nicht kommt, werde in gleicher Weise zu 15 Solidi verurteilt.

Apparatvariante manit
Edition MGH LL nat. germ. I,3,2 (Lex Ribuaria), Seite 88, Zeile 1
Legesbereich Lex Ribuaria
Handschriftenlesungen
  • mannit [LRib A4, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südwestdeutschland, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • manit [LRib A1, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Frankreich, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mannit [LRib A2, ¹9, ²9. Westfrankreich, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • manit [LRib A3, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südfrankreich, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mannit [LRib A9, ²9, ¹10, ²10. Oberitalien/Südwestdeutschland, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mannit [LRib A5, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Südwestdeutschland, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mannit [LRib A6, ¹10, ²10. Oberitalien, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • man|nit [LRib A10, ¹9. Westdeutschland, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mannit [LRib A7, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Oberitalien (?)/Gallien/Mitteldeutschland/Südwestdeutschland, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mannit [LRib B2, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Oberitalien/Norditalien, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mannit [LRib B3, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Ostfrankreich/Westdeutschland, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mannit [LRib B11, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Norddeutschland/Süddeutschland, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mannit [LRib B12, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Ostfrankreich, LRib Tit. 36 (32), 1]