LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LAla A Tit. XLIX,1

Werktextstelle LAla A Tit. XLIX,1
Textauszug

Si quis liberum de terra exfodierit, quidquid ibi tullit, novigeldos restituat, et cum 40 solidos conponat.

Übersetzung

Wenn jemand einen Freien aus der Erde ausgräbt: was auch immer er dort entwendet, erstatte er mit neun Wergeldern und büße mit 40 Solidi.

Apparatvariante novigeldos
Edition MGH LL nat. germ. I,5,1 (Lex Alamannorum), Seite 108, Spalte a, Zeile 11
Legesbereich Lex Alamannorum
Handschriftenlesungen
  • uuirigildis [LAla A1, ²8. Ostfrankreich/Westschweiz, LAla A Tit. XLIX,1]
  • uueregeldos [LAla A2, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südwestdeutschland, LAla A Tit. XLIX,1]
  • nouigeldos [LAla A3, ¹10. Südwestdeutschland, LAla A Tit. XLIX,1]
  • nouig|[]dos [LAla A5, ²9, ¹10. Ostfrankreich, LAla A Tit. XLIX,1]
  • nouemgeldo [LAla A8, ²8, ¹9. Oberitalien, LAla A Tit. XLIX,1]
  • uuirigel|dus [LAla A9, ¹9, ²9. Westfrankreich, LAla A Tit. XLIX,1]
  • uuirgildus [LAla A10, ¹9. Westfrankreich, LAla A Tit. XLIX,1]
  • nouigeldus [LAla A12, ²8, ¹9, ²9. Ostfrankreich, LAla A Tit. XLIX,1]
  • nouigeldus [LAla AK1/9, ²9. Oberitalien, LAla A Tit. XLIX,1]