LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LAla A Tit. XXX

Werktextstelle LAla A Tit. XXX
Textauszug

Si quis in curte regis furtum alicui fecerit, dupliciter conponat, cui furtum fecit, et 40 solidos pro fredo in publico solvat.

Übersetzung

Wenn jemand am Hof des Königs an jemandem Diebstahl begeht, soll er zweifach begleichen, an wem er den Diebstahl begangen hat, und soll 40 Solidi als Bußgeld öffentlich bezahlen.

Apparatvariante fredo
Edition MGH LL nat. germ. I,5,1 (Lex Alamannorum), Seite 89, Spalte a, Zeile 11
Legesbereich Lex Alamannorum
Handschriftenlesungen
  • fredo [LAla A1, ²8. Ostfrankreich/Westschweiz, LAla A Tit. XXX]
  • fredo [LAla A2, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südwestdeutschland, LAla A Tit. XXX]
  • fredo [LAla A3, ¹10. Südwestdeutschland, LAla A Tit. XXX]
  • fredo [LAla A5, ²9, ¹10. Ostfrankreich, LAla A Tit. XXX]
  • fredo [LAla A8, ²8, ¹9. Oberitalien, LAla A Tit. XXX]
  • frido [LAla A9, ¹9, ²9. Westfrankreich, LAla A Tit. XXX]
  • fredo [LAla A12, ²8, ¹9, ²9. Ostfrankreich, LAla A Tit. XXX]