LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LRib Tit. 73 (70), 2

Werktextstelle LRib Tit. 73 (70), 2
Textauszug

Si autem quis fossam vel puteum fecerit seu pedica vel palista incaute pusuerit, et ibidem hominem vel pecus debilitaverit vel interfecerit, omnem conpositionem, sicut lex contenet Ribvaria, culpabilis iudicetur.

Übersetzung

Wenn aber jemand einen Graben oder Brunnen herstellt oder eine Fußangel oder eine Schleuder unvorsichtig richtet und dadurch einen Menschen oder ein Stück Vieh verstümmelt oder tötet, werde er zur ganzen Buße als Schuldiger verurteilt, wie es das ribuarische Gesetz bestimmt.

Apparatvariante Ribvaria
Edition MGH LL nat. germ. I,3,2 (Lex Ribuaria), Seite 124, Zeile 9
Legesbereich Lex Ribuaria
Handschriftenlesungen
  • ribuar₎a [LRib A4, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südwestdeutschland, LRib Tit. 73 (70), 2]
  • ribuaria [LRib A1, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Frankreich, LRib Tit. 73 (70), 2]
  • ribuariam [LRib A2, ¹9, ²9. Westfrankreich, LRib Tit. 73 (70), 2]
  • ribuariã [LRib A3, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südfrankreich, LRib Tit. 73 (70), 2]
  • ripuaria [LRib A9, ²9, ¹10, ²10. Oberitalien/Südwestdeutschland, LRib Tit. 73 (70), 2]
  • ripuaria [LRib A11 (Fragment), ²9, ¹10, ²10. Nordfrankreich, LRib Tit. 73 (70), 2]
  • ribuaria [LRib A5, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Südwestdeutschland, LRib Tit. 73 (70), 2]
  • ribuaria [LRib A6, ¹10, ²10. Oberitalien, LRib Tit. 73 (70), 2]
  • ri|buaria [LRib B2, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Oberitalien/Norditalien, LRib Tit. 73 (70), 2]
  • ribuaria [LRib B3, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Ostfrankreich/Westdeutschland, LRib Tit. 73 (70), 2]
  • ribuaria [LRib B11, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Norddeutschland/Süddeutschland, LRib Tit. 73 (70), 2]
  • ribuaria [LRib B12, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Ostfrankreich, LRib Tit. 73 (70), 2]