LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LRib Tit. 69 (66), 1

Werktextstelle LRib Tit. 69 (66), 1
Textauszug

Si quis Ribvarius sacramento fidem fecerit, super 14 noctes sibi septimus seu duodecimus vel septuagesimus secundum cum legitimo termino noctium studeat coniurare.

Übersetzung

Wenn ein Ribuarier seine Treue durch Eid gelobt, so befleißige er sich, nach 14 Nächten selbst als siebter oder zwölfter oder zweiundsiebzigster unter Wahrung der gesetzlichen Nächtezahl zu schwören.

Apparatvariante Ribvarius
Edition MGH LL nat. germ. I,3,2 (Lex Ribuaria), Seite 119, Zeile 12
Legesbereich Lex Ribuaria
Handschriftenlesungen
  • r₎buar₎us [LRib A4, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südwestdeutschland, LRib Tit. 69 (66), 1]
  • ribu|arius [LRib A1, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Frankreich, LRib Tit. 69 (66), 1]
  • ribuarius [LRib A2, ¹9, ²9. Westfrankreich, LRib Tit. 69 (66), 1]
  • ribuarius [LRib A3, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südfrankreich, LRib Tit. 69 (66), 1]
  • ribuarius [LRib A5, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Südwestdeutschland, LRib Tit. 69 (66), 1]
  • r₎buarius [LRib A6, ¹10, ²10. Oberitalien, LRib Tit. 69 (66), 1]
  • ribuarius [LRib B2, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Oberitalien/Norditalien, LRib Tit. 69 (66), 1]
  • ribuariuˢ [LRib B3, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Ostfrankreich/Westdeutschland, LRib Tit. 69 (66), 1]
  • ribuarius [LRib B11, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Norddeutschland/Süddeutschland, LRib Tit. 69 (66), 1]
  • ribuarius [LRib B12, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Ostfrankreich, LRib Tit. 69 (66), 1]