LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LRib Tit. 36 (32), 1

Werktextstelle LRib Tit. 36 (32), 1
Textauszug

Si quis legibus ad mallum manitus fuerit et non venerit, si eum sunnis non detenuerit, quindecim solid. culpabilis iudicetur.

Übersetzung

Wenn jemand gemäß den Gesetzen zum Gerichtstermin geladen wird und nicht erscheint, werde er, wenn ihn nicht echte Not hindert, zu 15 Solidi verurteilt.

Apparatvariante mallum
Edition MGH LL nat. germ. I,3,2 (Lex Ribuaria), Seite 87, Zeile 15
Legesbereich Lex Ribuaria
Handschriftenlesungen
  • mallum [LRib A4, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südwestdeutschland, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mallũ [LRib A1, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Frankreich, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mallum [LRib A2, ¹9, ²9. Westfrankreich, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mallũ [LRib A3, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südfrankreich, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mallú [LRib A9, ²9, ¹10, ²10. Oberitalien/Südwestdeutschland, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mallum [LRib A5, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Südwestdeutschland, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mallũ [LRib A6, ¹10, ²10. Oberitalien, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mallũ [LRib A10, ¹9. Westdeutschland, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mallum [LRib B2, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Oberitalien/Norditalien, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mallũ [LRib B3, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Ostfrankreich/Westdeutschland, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mallum [LRib B11, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Norddeutschland/Süddeutschland, LRib Tit. 36 (32), 1]
  • mallũ [LRib B12, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Ostfrankreich, LRib Tit. 36 (32), 1]