LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LAla A Tit. X

Werktextstelle LAla A Tit. X
Textauszug

Si quis autem in presbytero, qui in parochia positus est aput episcopo, et in curte sua contra legem armatus intraverit, sicut superius diximus, sicut solit aliis liberis Alamannis conponere, ita presbytero curte tripliciter conponat.

Übersetzung

Wenn aber jemand bei einem Priester, der in die Pfarrkirche durch den Bischof eingesetzt wurde, und in dessen Hof wider das Gesetz bewaffnet eindringt, wie wir oberhalb gesagt haben, so zahle er für den Hof des Priesters dreifach wie man anderen freien Alemannen zu zahlen pflegt.

Apparatvariante Alamannis
Edition MGH LL nat. germ. I,5,1 (Lex Alamannorum), Seite 76, Spalte a, Zeile 13
Legesbereich Lex Alamannorum
Handschriftenlesungen
  • allamanni [LAla A1, ²8. Ostfrankreich/Westschweiz, LAla A Tit. X]
  • alaman|nis [LAla A3, ¹10. Südwestdeutschland, LAla A Tit. X]
  • alamannis [LAla A5, ²9, ¹10. Ostfrankreich, LAla A Tit. X]
  • alamannis [LAla A8, ²8, ¹9. Oberitalien, LAla A Tit. X]
  • alamannis [LAla A10, ¹9. Westfrankreich, LAla A Tit. X]
  • alamannis [LAla A12, ²8, ¹9, ²9. Ostfrankreich, LAla A Tit. X]