LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LRib Tit. 61 (58), 15

Werktextstelle LRib Tit. 61 (58), 15
Textauszug

Si autem Ribvarius ancillam Ribvarii in matrimonio acciperit, ipse cum ea in servitio perseveret.

Übersetzung

Wenn jedoch ein Ribuarier die Magd eines Ribuariers zur Ehe nimmt, verharre er selbst mit ihr in Knechtschaft.

Apparatvariante Ribvarii
Edition MGH LL nat. germ. I,3,2 (Lex Ribuaria), Seite 113, Zeile 1
Legesbereich Lex Ribuaria
Handschriftenlesungen
  • r₎buarii [LRib A4, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südwestdeutschland, LRib Tit. 61 (58), 15]
  • ribuarii [LRib A1, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Frankreich, LRib Tit. 61 (58), 15]
  • ribua|rii [LRib A2, ¹9, ²9. Westfrankreich, LRib Tit. 61 (58), 15]
  • ribuariã [LRib A3, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südfrankreich, LRib Tit. 61 (58), 15]
  • ribuaru m [LRib A5, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Südwestdeutschland, LRib Tit. 61 (58), 15]
  • ri bu arii [LRib A6, ¹10, ²10. Oberitalien, LRib Tit. 61 (58), 15]
  • ribuaria [LRib B2, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Oberitalien/Norditalien, LRib Tit. 61 (58), 15]
  • ribuar[ii?] [LRib B3, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Ostfrankreich/Westdeutschland, LRib Tit. 61 (58), 15]
  • ribuaria [LRib B11, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Norddeutschland/Süddeutschland, LRib Tit. 61 (58), 15]
  • ribuarii [LRib B12, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Ostfrankreich, LRib Tit. 61 (58), 15]