LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LRib Tit. 61 (58), 14

Werktextstelle LRib Tit. 61 (58), 14
Textauszug

Si autem Ribvarius ancillam regis seu ecclesiasticam vel ancillam tabularii sibi sociaverit, non ipse, sed procreatio eius serviat.

Übersetzung

Wenn sich jedoch ein Ribuarier mit einer Königs- bzw. Kirchenmagd oder einer Magd eines Kirchenhörigen verbindet, diene nicht er selbst, sondern seine Nachkommenschaft.

Apparatvariante Ribvarius
Edition MGH LL nat. germ. I,3,2 (Lex Ribuaria), Seite 112, Zeile 17
Legesbereich Lex Ribuaria
Handschriftenlesungen
  • ribuar₎us [LRib A1, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Frankreich, LRib Tit. 61 (58), 14]
  • ribuarius [LRib A2, ¹9, ²9. Westfrankreich, LRib Tit. 61 (58), 14]
  • ribuarius [LRib A3, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südfrankreich, LRib Tit. 61 (58), 14]
  • ribuarius [LRib A5, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Südwestdeutschland, LRib Tit. 61 (58), 14]