LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LRib Tit. 84 (81)

Werktextstelle LRib Tit. 84 (81)
Textauszug

Si quis homo Ribvarius defunctus fuerit vel interfectus, et filium relinquerit, usque quinto decimo anno pleno nec causa prosequatur nec in iudicium interpellatus responso reddat;

Übersetzung

Wenn ein ribuarischer Mann stirbt oder getötet wird und er einen Sohn zurücklässt, so verfolge dieser bis zum vollendeten fünfzehnten Lebensjahr keinen Anspruch, noch gebe er Antwort, wenn er vor Gericht belangt wird.

Apparatvariante Ribvarius
Edition MGH LL nat. germ. I,3,2 (Lex Ribuaria), Seite 130, Zeile 7
Legesbereich Lex Ribuaria
Handschriftenlesungen
  • ribuarius [LRib A1, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Frankreich, LRib Tit. 84 (81)]
  • ribuarius [LRib A2, ¹9, ²9. Westfrankreich, LRib Tit. 84 (81)]
  • ribuarius [LRib A3, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südfrankreich, LRib Tit. 84 (81)]
  • ribuarius [LRib A5, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Südwestdeutschland, LRib Tit. 84 (81)]
  • ribuario [LRib B2, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Oberitalien/Norditalien, LRib Tit. 84 (81)]
  • ribuariuˢ [LRib B3, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Ostfrankreich/Westdeutschland, LRib Tit. 84 (81)]
  • ribuarius [LRib B11, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Norddeutschland/Süddeutschland, LRib Tit. 84 (81)]
  • ribuarius [LRib B12, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Ostfrankreich, LRib Tit. 84 (81)]