LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LRib Tit. 67 (64)

Werktextstelle LRib Tit. 67 (64)
Textauszug

Si quis hominem ad domum propriam cum hariraida interfecerit, auctor facti triplicem weregeldum multetur, et tres priores 90 solidos culpabilis iudicentur.

Übersetzung

Wenn jemand einen Mann im eigenen Hause bei einem Überfall tötet, werde der Anstifter der Tat mit dreifachem Wergeld bestraft und die drei Anführer sollen zu 90 Solidi verurteilt werden.

Apparatvariante hariraida
Edition MGH LL nat. germ. I,3,2 (Lex Ribuaria), Seite 118, Zeile 5
Legesbereich Lex Ribuaria
Handschriftenlesungen
  • her₎raida [LRib A4, ¹8, ²8, ¹9, ²9. Südwestdeutschland, LRib Tit. 67 (64)]
  • hari raida [LRib A1, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Frankreich, LRib Tit. 67 (64)]
  • ariraida [LRib A2, ¹9, ²9. Westfrankreich, LRib Tit. 67 (64)]
  • arraida [LRib A5, ¹9, ²9, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Südwestdeutschland, LRib Tit. 67 (64)]
  • aragiadã? [LRib A6, ¹10, ²10. Oberitalien, LRib Tit. 67 (64)]
  • harira ida [LRib B2, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Oberitalien/Norditalien, LRib Tit. 67 (64)]
  • ariragida [LRib B3, ¹10, ²10, ¹11, ²11. Ostfrankreich/Westdeutschland, LRib Tit. 67 (64)]
  • hari raida [LRib B11, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Norddeutschland/Süddeutschland, LRib Tit. 67 (64)]
  • hariraida [LRib B12, ¹9, ²9, ¹10, ²10. Ostfrankreich, LRib Tit. 67 (64)]