LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LBai Prolog.

Werktextstelle LBai Prolog.
Textauszug

Et quicquid Theuderichus rex propter vetustissimam paganorum consuetudinem emendare non potuit, post haec Hildibertus rex inchoavit, sed Chlotarius rex perfecit.

Übersetzung

Und was Theoderich alles aufgrund der altehrwürdigen Gewohnheit der Heiden nicht ausbessern konnte, hat danach König Childebert begonnen, König Chlotar endlich zum Abschluss gebracht.

Apparatvariante Hildibertus
Edition MGH LL nat. germ. I,5,2 (Lex Baiuvariorum), Seite 202, Zeile 6
Legesbereich Lex Baiuvariorum
Handschriftenlesungen
  • hildeber|tus [LBai H1/B2, ¹11, ²11. Südostdeutschland/Südwestdeutschland/Westdeutschland, LBai Prolog.]
  • childebertus [LBai H3/Ag2, ¹10, ²10. Südwestdeutschland, LBai Prolog.]
  • hildiƀtus [LBai B2/T1, ¹9. Südostdeutschland, LBai Prolog.]
  • hildebertʾ [LBai B4 (Mordek), ¹12, ²12. Südwestdeutschland, LBai Prolog.]
  • hildibertʾ [LBai B3/Ch, ¹12, ²12. Südostdeutschland, LBai Prolog.]
  • hildebertʾ [LBai A1/P6, ²9. Nordostfrankreich, LBai Prolog.]
  • hildiᵱtus [LBai B6/Bb, ¹12, ²12. Südostdeutschland, LBai Prolog.]
  • childebertus [LBai I1/V2, ²9, ¹10. Westfrankreich, LBai Prolog.]