LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LBai Tit. XIIII, 12

Werktextstelle LBai Tit. XIIII, 12
Textauszug

Et si deterior fuerit[,] quod angargnago dicimus, qui in hoste utilis non est, cum tremissa conponat.

Übersetzung

Und wenn es ein schlechteres [Pferd] ist, das wir Angernager nennen, das für die Schlacht ungeeignet ist, das begleiche man mit einer Tremisse.

Apparatvariante angargnago
Edition MGH LL nat. germ. I,5,2 (Lex Baiuvariorum), Seite 418, Zeile 1
Legesbereich Lex Baiuvariorum
Handschriftenlesungen
  • angar|gnago [LBai B2/T1, ¹9. Südostdeutschland, LBai Tit. XIIII, 12]
  • angargnago [LBai B3/Ch, ¹12, ²12. Südostdeutschland, LBai Tit. XIIII, 12]
  • angargnago [LBai B4 (Mordek), ¹12, ²12. Südwestdeutschland, LBai Tit. XIIII, 12]
  • angar|gnago [LBai A1/P6, ²9. Nordostfrankreich, LBai Tit. XIIII, 12]
  • angargnago [LBai B6/Bb, ¹12, ²12. Südostdeutschland, LBai Tit. XIIII, 12]