LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LBai Tit. IX, 2

Werktextstelle LBai Tit. IX, 2
Textauszug

Si duas saigas, hoc est VI denarios, vel amplius usque unum solidum, quod sunt III tremisses, cum sacramentale uno iuret.

Übersetzung

Wenn er zwei Münzen gestohlen hat, das entspricht sechs Denaren, oder noch mehr bis zu einem Wert eines Schilling, das entspricht drei Tremissen, schwöre er mit einem Eidhelfer.

Apparatvariante saigas
Edition MGH LL nat. germ. I,5,2 (Lex Baiuvariorum), Seite 368, Zeile 3
Legesbereich Lex Baiuvariorum
Handschriftenlesungen
  • saicas [LBai B2/T1, ¹9. Südostdeutschland, LBai Tit. IX, 2]
  • saicas [LBai B4 (Mordek), ¹12, ²12. Südwestdeutschland, LBai Tit. IX, 2]
  • saicas [LBai A1/P6, ²9. Nordostfrankreich, LBai Tit. IX, 2]
  • saicas [LBai B6/Bb, ¹12, ²12. Südostdeutschland, LBai Tit. IX, 2]
  • saicaˢ [LBai D3, ¹10, ²10, ¹11, ²11, ¹12, ²12. Südostdeutschland, LBai Tit. IX, 2]