LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Literatur Seebold, Elmar: Der Diebstahl von Sklaven, von Sachen und von Frauen in der Lex Salica (fredum/-us/-a)

Autor Seebold, Elmar
Titel Der Diebstahl von Sklaven, von Sachen und von Frauen in der Lex Salica
Weitere bibliographische Angaben 2018, Sprachwissenschaft Vol. 43 (4). Heidelberg: Winter. S. 455-484.
Fundstelle S. 470
Zitat

In Titel XIII, D XIV §6 Wird die Enführung einer Person unter königlichem Schutz thematisiert. Die Strafe dafür beträgt 62 1/2 Solidi. Die Glossen sind: A1 fritus, A2 ereus (wohl ein verstümmeltes fredus), A3 fredus, A4 furban (zu verbannen), C5/6 fretus, H fredum, D7/9 fredus "Friedensgeld".

Lemmata
  • fredum/-us/-a (Lex Baiuvariorum; Lex Salica und merowingische Kapitularien; Lex Alamannorum; Lex Saxonum; Lex Frisionum; Lex Francorum Chamavorum; Lex Ribuaria)