LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Lemma saxo

Lemma saxo
Germanisches Wortvorkommen

ahd. sahs, mhd. sahs, as. sahs < g. *sahsa- n. 'Messer, Kurzschwert', an. sax, ae. seax, afr. sax < ig. *sek- 'schneiden'

Derivationsbasis

g. *sahsa- > ahd. sahs, afr., latinisiert sax 'Messer, Kurzschwert'

Derivationsaffix

-a, -o 'Mann mit …'

Semantik Sachse, Angehöriger der Sachsen; wörtlich 'Mann mit dem Messer'
Morphologische Struktur explizite Derivation
Belegansätze
  • saxo
  • sacxo
  • saxso
  • Themenbereiche
  • Namen: Stammesbezeichnungen
  • Kommentar Die denominale Derivation von sahs 'Messer' ist vergleichbar mit got. waurstw ,Arbeit' > waurstwa ,Arbeiter' (vgl. RGA).
    Wörterbuchangaben
  • saxo (SchGW)
  • saxo (KSp)
  • saxo, saxmundus, saxonicus (RGA)
  • saxo (Afries. HWB)
  • saxo (KLeR)
  • saxo (DRW)
  • saxo (GTB)
  • saxo, saxonicus (DWB)
  • sahs, saxo (KLUGE)
  • sahs, saxo (ChWdW8)
  • saxo, sahs (KSp)
  • sahs, saxo (SpAWWF)
  • sahs, saxo (DWB)