LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LFris Tit. XIII, 1

Werktextstelle LFris Tit. XIII, 1
Textauszug

Qui cum ancilla alterius, quae nec mulgere nec molere solet, quam bortmagad vocant, moechatus fuerit, [...].

Übersetzung

Wer sich an der Sklavin eines Anderen vergeht, welche weder mit Melken noch mit Mahlen beschäftigt wird, sondern überlicherweise Tischmagd genannt wird, ist verpflichtet [...]

Apparatvariante bortmagad
Edition MGH Fontes iuris XII (Lex Frisionum), Seite 54, Zeile 25
Legesbereich Lex Frisionum
Handschriftenlesungen
  • bort-|magad [LFris (Lindenbrog), 16 LFris Tit. XIII, 1]
  • bortmagad [LFris (Herold), 16 LFris Tit. XIII, 1]