LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LFris Tit. XXII, 57

Werktextstelle LFris Tit. XXII, 57
Textauszug

Si veretrum quis alium absciderit, weregildum suum componat.

Übersetzung

Wenn jemand einem Anderen das Geschlechtsteil abschlägt, zahlt er sein Wergeld.

Apparatvariante weregildum
Edition MGH Fontes iuris XII (Lex Frisionum), Seite 72, Zeile 18
Legesbereich Lex Frisionum
Handschriftenlesungen
  • weregildum [LFris (Lindenbrog), 16 LFris Tit. XXII, 57]
  • Vueregildum [LFris (Herold), 16 LFris Tit. XXII, 57]