LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LFris Tit. XVII, 5

Werktextstelle LFris Tit. XVII, 5
Textauszug

Qui mancipium in paganas gentes vendiderit, weregild(um) suum ad partem regis solvere cogatur.

Übersetzung

Wer einen Unfreien an einen Heiden verkauft, muss sein Wergeld an den König zahlen.

Apparatvariante weregild(um)
Edition MGH Fontes iuris XII (Lex Frisionum), Seite 62, Zeile 11
Legesbereich Lex Frisionum
Handschriftenlesungen
  • weregildum [LFris (Lindenbrog), 16 LFris Tit. XVII, 5]
  • uueregild. [LFris (Herold), 16 LFris Tit. XVII, 5]