LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LFris Tit. V, 2

Werktextstelle LFris Tit. V, 2
Textauszug

Et si hoc quaelibet femina fecerit, leudem suam regi componat; et si negaverit, cum V iuret.

Übersetzung

Und wenn dies eine andere Frau tut, zahlt sie ihr Wergeld an den König, und wenn sie leugnet, schwört sie mit fünf Eideshelfern.

Apparatvariante leudem
Edition MGH Fontes iuris XII (Lex Frisionum), Seite 46, Zeile 22
Legesbereich Lex Frisionum
Handschriftenlesungen
  • leudem [LFris (Lindenbrog), 16 LFris Tit. V, 2]
  • leudẽ [LFris (Herold), 16 LFris Tit. V, 2]