LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LFris Tit. I, 3

Werktextstelle LFris Tit. I, 3
Textauszug

Inter Laubachi et Wisaram cum V, et cis Fli similiter.

Übersetzung

Anzuwenden zwischen Lauwers und Weser mit fünf Eideshelfern und diesseits des Vlie ebenso.

Apparatvariante Fli
Edition MGH Fontes iuris XII (Lex Frisionum), Seite 34, Zeile 11
Legesbereich Lex Frisionum
Handschriftenlesungen
  • fli [LFris (Lindenbrog), 16 LFris Tit. I, 3]
  • fli [LFris (Herold), 16 LFris Tit. I, 3]