LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LSax Cap. 9

Werktextstelle LSax Cap. 9
Textauszug

Item placuit ut quandoquidem voluit domnus rex propter pacem et propter faidam et propter maiores causas bannum fortiorem statuere, una cum consensu Francorum et fidelium Saxonum, secundum quod ei placuerit, iuxta quod causa exigit et oportunitas fuerit, solidos sexaginta multiplicare in duplum, et solidos centum sive usque ad mille conponere faciat qui eius mandatum transgressus fuerit.

Übersetzung

Ebenso beschloss man, dass, wann auch immer der königliche Herr wegen des Friedens, einer Fehde oder bedeutender Rechtsstreitigkeiten ein höheres Banngebot festsetzen will und dabei mit den Franken und treuen Sachsen eintimmig ist, 60 Solidi auf das Doppelte zu vervielfachen, wer sein Gebot übertreten hat gemäß dessen, was die Sache und Umstände erfordern, zwischen 100 und 1000 Solidi büße.

Apparatvariante faidam
Edition MGH LL V (Lex Saxonum, Lex Francorum Chamavorum), Seite 91, Zeile 12–13
Legesbereich Lex Saxonum