LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LSax Cap. 4.

Werktextstelle LSax Cap. 4.
Textauszug

Si autem ipsa causa ad palatium in praesentia regis ad definiendum fuerit producta, tunc utrique solidi duodecim, id est: pro wargida, et quod vicinis debuit conponere, eo quod infra patriam diffinita ratio non fuerit, ad partem regis faciant conponere;

Übersetzung

Wenn aber dieser Rechtsstreit für eine Entscheidung in der Pfalz des Königs in seiner Anwesenheit vorgetragen wird, dann sollen beide zwölf Solidi, d.h. die Urteilsgebühr und das, was man den Nachbarn büßen sollte, deswegen, weil die Angelegenheit nicht innerhalb der Heimat entschieden wird, als Anteil des Königs büßen;

Apparatvariante wargida
Edition MGH LL V (Lex Saxonum, Lex Francorum Chamavorum), Seite 89, Zeile 6–7
Legesbereich Lex Saxonum