LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Werktextstelle LSax Tit. 54

Werktextstelle LSax Tit. 54
Textauszug

Si arbor ab alio praecisa casu quemlibet oppresserit, conponatur multa pleno weregildo a quo arbor praecisa est.

Übersetzung

Wenn ein Baum, der von einem anderen gefällt wurde, durch Zufall einen anderen erschlägt, werde von dem, der den Baum gefällt hat, das volle Wergeld als Strafe gebüßt.

Apparatvariante weregildo
Edition MGH LL V (Lex Saxonum, Lex Francorum Chamavorum), Seite 77, Zeile 1
Legesbereich Lex Saxonum
Handschriftenlesungen
  • uueregildo [LSax B, ²10. Norddeutschland, LSax Tit. 54]