LegIT

Der volkssprachige Wortschatz der Leges barbarorum

Wörterbuchangabe friskinga (DRW)

Wörterbuch Deutsches Rechtswörterbuch (1914-). Wörterbuch des älteren deutschen Rechtssprache. Weimar: Hermann Böhlaus Nachfolger. Online-Version. URL: http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw/
Fundstelle Bd. 3, Sp. 950
Inhalt

Frischling, Frisching frisgung, frisingus, frescing. I junges Schwein, Schaf. I 1 als Opfertier. I 2 als Abgabe. II Bauerngut, auf dem der Frischling (I) lastet.

Letzte Änderung am 05.12.2016 durch V.S.
Link http://www.rzuser.uni-heidelberg.de/~cd2/drw/e/fr/isch/ling/frischling.htm
Lemmata